header vortraege

Bewegung statt Burnout


Wie Sie Stress besser bewältigen und gesund bleiben

Zielgruppe: Führungskräfte sowie Mitarbeiter aller Unternehmensebenen

Weitere Informationen...

Darum geht es:
Psychische Erkrankungen zählen zu den größten Gesundheitsproblemen in Deutschland. Chronischer Stress ist eine der Hauptursachen, ausgelöst u. a. durch Arbeitsüberlastung, Veränderungen im Unternehmen bspw. durch Digitalisierung, Perfektionismus, mangelnde Wertschätzung und Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Tuns. Seelische Erkrankungen sind der häufigste Grund für Frühberentungen. Sorgen Sie vor. Verbessern Sie Ihre Mitarbeitergesundheit und senken Sie so gleichzeitig die Krankheitskosten Ihres Unternehmens.

Als Gesundheitsmanager erklärt Professor Halle, wie Sie körperliche und seelische Stress-Signale rechtzeitig erkennen und Ihr inneres Gleichgewicht zwischen Beanspruchung und Regeneration bewahren. Hören Sie, wie Sie mit richtig dosiertem körperlichen Training dem Dauerstress entfliehen können, gesünder und vitaler werden und Ihre Belastbarkeit und Lebensqualität steigern.

Ihre Nutzen:
- Effektive, einfach umsetzbare Regeln und Praxisübungen zur Stressbewältigung und -prävention
- Stärkung Ihrer persönlichen Ressourcen
- Verbesserung Ihrer Work-Life-Balance

Zellen fahren gerne Fahrrad

Bewegung als Motor für Gesundheit

Zielgruppe: Führungskräfte sowie Mitarbeiter aller Unternehmensebenen

Weitere Informationen...

Darum geht es:
„Körperlich aktive Menschen mit gesundem Lebensstil können bis zu 20 Jahre jünger sein als ihr Personalausweis angibt“, weiß Professor Halle. „Jeder hat es selbst in der Hand, seine biologische Uhr zurückzudrehen.“ In diesem Impulsvortrag erfahren Sie, warum Ihr Körper altert, wie Sie Ihre Gefäße, Organe und Gene beeinflussen können und die Verjüngungsmechanismen in Schwung bringen.

Professor Halle stellt Ergebnisse wissenschaftlicher Studien und Beispiele aus der Praxis vor. Er erklärt anschaulich, wie Sie durch kleine Veränderungen im Alltag Ihre Zellen nachweislich verjüngen und fitter werden. Bewegungselemente während des Vortrags sowie Erfolgsbeispiele verdeutlichen, wie einfach Gesundheit sein kann. „10 Minuten intensive oder 30 Minuten moderate Aktivität pro Tag reichen, um Gesundheit zu erhalten!“

Ihre Nutzen:
- Mehr Achtsamkeit
- Motivation für einen gesunden Lebensstil
- Anleitung zum gesunden Altern mit einfachen Tipps für eine sofortige Umsetzung
- Test zur Bestimmung des „biologischen Gefäßalters“
- Nachhaltige Verbesserung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Langfristige Senkung Ihres Risikos für Langzeiterkrankungen

Ab 30 geht es bergab

Muskeln als Motor des Lebens

Zielgruppe: Führungskräfte sowie Mitarbeiter aller Unternehmensebenen

Weitere Informationen...

Darum geht es:
Ab dem 30. Lebensjahr baut der Mensch bis zu 1% Muskeln pro Jahr ab. Bei Menschen, die nicht aktiv sind und viel sitzen – im Büro, im Auto oder vor dem Fernseher, schreitet der Muskelabbau schneller voran als bei Menschen, die regelmäßig körperlich aktiv sind. Die gesundheitlichen Folgen bei Couch Potatos: Stoffwechsel und Energieverbrauch werden heruntergefahren, die Muskeln werden nach und nach in Fett umgewandelt und das Risiko u. a. für Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall steigt an.

Fast jeder Vierte hat aktuell „Rücken“ (Quelle: DAK-Gesundheitsreport). Die häufigsten Ursachen: Bewegungsmangel und Stress. Professor Halle weiß: „Wer nicht trainiert, verliert bis zum 80. Geburtstag rund 50% seiner Muskelmasse. Regelmäßige körperliche Aktivität dagegen ermöglicht ein gesünderes Altern, mehr Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Job. Wie Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen (ohne extra in ein Fitnessstudio zu gehen), zeigt Ihnen der Präventivmediziner in seinem Vortrag auf. Denn mit den Folgen von Bewegungsmangel ist er im Zentrum für Prävention und Sportmedizin der TU München täglich konfrontiert.

Körperliche Aktivität wirkt sich äußerst positiv auf die Physis und die Psyche aus. Wer sich regelmäßig bewegt, leidet seltener an chronischen Erkrankungen, ist körperlich weniger eingeschränkt, bleibt geistig fit, hat mehr soziale Kontakte und eine höhere Lebenserwartung. Es ist nie zu spät, um anzufangen! Weil Muskeln Stabilisatoren für Gelenke und Wirbelsäule sind, stärken Sie durch ein gezieltes Training gleichzeitig Ihre Knochen und beugen so Osteoporose (Knochenschwund) und der Gelenkerkrankung Arthrose vor. Von Osteoporose sind in Deutschland ca. 5,2 Mio. Frauen und ca.  1,1 Mio. Männer ab 50 Jahren betroffen = jede 4. Frau und jeder 17. Mann über 50. Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung. Ab dem 60. Lebensjahr sind etwa 50% der Frauen und 1/3 der Männer betroffen. Beugen Sie vor – nutzen Sie Sport als Medizin!

Ihre Nutzen:
- Mehr Achtsamkeit
- Motivation für einen gesunden Lebensstil
- Anleitung für mehr Aktivität im (Büro-)Alltag
- Nachhaltige Verbesserung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Langfristige Senkung Ihres Risikos für Langzeiterkrankungen

Clever essen, konzentrierter arbeiten

Wie Sie fit bleiben und Leistungstiefs vorbeugen

Zielgruppe: Führungskräfte sowie Mitarbeiter aller Unternehmensebenen

Weitere Informationen...

Darum geht es:
Wann Ihre Leistungskurve am Höchstand ist, wann die Leistungsfähigkeit abfällt und wie Sie ein „Schnitzelkoma“ vermeiden - dies und mehr erfahren Sie in diesem Vortrag. Professor Halle weist Sie in das Energiedichte-Prinzip ein, erklärt Ihnen, welche Lebensmittel Sie bei Stress unterstützen, zeigt weitere Maßnahmen zur Gesundheitsförderung auf und präsentiert motivierende Erfolgsbeispiele.

Struktur:
- Bestandsaufnahme
- Wenn Ernährung krank macht – Ursachenforschung
- Die Zellen – was sie benötigen, um optimal zu arbeiten
- Hintergrund: Ernährung und Insulinspiegel
- Lerche oder Eule – Leistungskurve im Tagesverlauf
- Brainfood und Timing – wie Sie fit und leistungsfähig bleiben
- Weitere Lebensstil-Maßnahmen, um Ihre Gesundheit zu fördern

Ihre Nutzen:
- Fundiertes Wissen über Ernährung
- Achtsamkeit
- Einfache Anleitung für gesunde Ernährung am Arbeitsplatz und im Alltag
- Nachhaltige Verbesserung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Prävention von Übergewicht
- Langfristige Senkung Ihres Risikos für Herz-Kreislaufkrankheiten, Diabetes und Krebs

Schritt für Schritt endlich fit

Das optimale Training für Couch-Potatoes

Zielgruppe: Mitarbeiter aller Unternehmensebenen

Weitere Informationen...

Darum geht es:
Bewegung ist gesund. Doch wie fange ich richtig an, um dauerhaft dabei zu bleiben? Wie plane ich Sport realistisch in meinen Alltag ein? Und wie komme ich gegen den inneren Schweinehund an? Das erklärt Professor Halle kompakt, kompetent und kurzweilig.

Mit wissenschaftlichen Fakten und Beispielen aus der Praxis informiert er rund um Bewegungsmangel und seine Folgen. Auf kompetente und humorvolle Weise sowie durch einfache Übungen erfahren Sie, welche Dosis Bewegung effektiv ist und welchen Einfluss Ernährungshypes wie Superfoods, Smoothies etc. auf Ihren Körper haben. Sie erhalten Impulse, wie Sie langfristig Lust an Bewegung und ausgewogener Ernährung gewinnen und dadurch gesünder und vitaler werden. Eine enorme Motivation, die Komfortzone unmittelbar zu verlassen.

Ihre Nutzen:
- Anleitung für einen aktiven Lebensstil
- Verbesserung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Verbesserung Ihrer Lebensqualität

Das gesunde Unternehmen

Wie Sie die Gesundheit und Motivation Ihres Teams verbessern

Zielgruppe: Personalleiter und Führungskräfte

Weitere Informationen...

Darum geht es:
Gesunde, motivierte Mitarbeiter sind die Basis leistungsfähiger Unternehmen. Sie sind ein Garant für begeisterte, treue Kunden und Motor für Wertschöpfung und Produktivität.

Gesundheitsprävention ist jedoch kein alleiniges Anliegen älterer Mitarbeiter, sondern betrifft jede Altersgruppe. Der Gesundheitsfaktor ist bereits für Berufsanfänger wichtig. Denn der Körper vergisst nichts und addiert die im Laufe des Lebens auftretenden Belastungen.

In seinem maßgeschneiderten Vortrag erklärt Professor Halle, wie Sie durch die Maßnahmen Bewegung im Job, gesunde Ernährung und Eustress die Gesundheit Ihres Teams verbessern und den Kostenfaktor Fehlzeiten reduzieren. Sie erfahren, wie Sie die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter fördern, die Identifikation mit dem Unternehmen absichern und die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit erhöhen.

Ihre Nutzen:
- Verbesserung Ihres Gesundheitsmanagements, Burnout-Prävention und Mitarbeitermotivation
- Erhöhung Ihrer Arbeitgeberattraktivität
- Anleitung zur sofortigen Umsetzung